Dreijährige hypnosystemische Weiterbildung abgeschlossen

Am vergangenen Wochenende habe ich die dreijährige Weiterbildung in hypnosystemischer Beratung und Therapie bei Anne Müller am Systemischen Institut Karlsruhe von Dieter Salomon abgeschlossen.
Das waren 18 intensive Wochenenden mit Theorieblöcken und ganz viel Praxis. Dazwischen noch mehr als 100 Stunden kollegiale Übungs- und Supervisions-Treffen.
Zu den Inhalten der Weiterbildung gehört z.B. die Anwendung der systemischen Prinzipien auf das internale System (innere Anteile, Ich-Zustände), die Anleitung von Trance im Gespräch (Konversationstrance), die Arbeit mit Symbolaufstellungen und nicht zuletzt die neurobiologischen Grundlagen der therapeutischen Arbeit.
Besonders angenehm fand ich die wertschätzende Haltung, die in den Seminaren gelebt wird und so jedem/r Teilnehmer/in erlaubt, von dort wo er/sie sich anfangs befindet seinen/ihren ganz eigenen Stil zu entfalten.
Die Wochenenden stehen jeweils unter einem bestimmten Motto. Die Themen meiner 18 Wochenenden waren:
Borderline; Beziehungen; Symbole, Rituale, Metaphern, Geschichten; Hypnotherapeutische Riesen; Praxisseminar; Macht und Ohnmacht des Beraters; Posttraumatische Belastung; Unterschiede die Unterschiede machen; Softskills; Angst / Phobie; Praktiker; Problemtalk; Affektive Störungen; Teamcoaching, Gruppenberatung; Konfliktberatung; Familientherapie; Herausforderungen; Neurobiologie / Gefühle

 

Dreijährige hypnosystemische Weiterbildung abgeschlossen
Markiert in: