Teilearbeit mit dem Überbewusstsein

Dieses Seminar kann ohne Hypnose-Kenntnisse besucht werden. Die Vorgehensweise lässt sich aber gut mit Hypnose und Ideomotorik kombinieren. Das Seminar richtet sich an Teilnehmer mit grundlegenden Erfahrungen in Beratung und Therapie bzgl. Gesprächsführung, Haltung, Auftragsklärung etc. oder als Ergänzung an Teilnehmer, die sich in einer entsprechenden Ausbildung befinden. Praktische Übungen in der Therapeuten- und Klienten-Rolle sind wichtiger Bestandteil – insofern wird Bereitschaft zum aktiven Mitmachen erwartet.

Die hier gelehrte Vorgehensweise hilft, Probleme zu lösen, die von eigenständigen unbewussten Prozessen aufrechterhalten werden. Diese Prozesse kann man auch als Anteile des Geistes betrachten. Mit einfachen Methoden zur Kommunikation mit dem Überbewusstsein wird jenes in einer klar strukturierten Vorgehensweise dazu angeleitet, Probleme verschiedenster Art aufzulösen, in der Kommunikation mit solchen Anteilen.

Diese Art zu arbeiten ist für Klienten und Therapeuten entlastend, weil belastendes Material nicht unbedingt ins Bewusstsein geholt werden muss. Klienten erleben Selbstwirksamkeit, indem ihre Lösungen aus ihnen selbst heraus entstehen (was wiederum für Therapeuten entlastend ist).

Die gelehrte Vorgehensweise beruht auf „Subliminal Therapy“ bzw. „Yager Code“ von Edwin Yager. Lassen Sie sich vom „Subliminal“ im Namen nicht irritieren: Diese Methode hat nichts mit den als „Subliminalen“ bekannten unterschwelligen Botschaften zu tun.

Sie lernen

  • Die Konzepte hinter dem „Yager Code“ (so wie Sie sie auch dem Klienten erklären)
  • Möglichkeiten zur einfachen Kommunikation mit dem Überbewusstsein
  • Die Vorgehensweise anhand eines klar strukturierten Ablaufs
  • Umgang mit typischen „Umwegen“ im Ablauf
  • Abschluß und Nachgespräch

Sie erhalten

  • Seminarskript
  • 1 Exemplar des Buches von Edwin Yager: „Subliminal Therapy: Using the Mind to Heal“ (englisch)

Rahmenbedingungen und Anmeldung
Seminardauer: 2 Tage Samstag/Sonntag, jeweils 9:30 bis ca. 18:30, 1h Mittagspause
Unterrichtsstunden: 16 Stunden
Teilnahmegebühren: 280,- € (ohne Unterkunft und Verpflegung)
Termine: im Terminkalender

Disclaimer
Dieses Seminar beruht auf der Literatur „Subliminal Therapy“ von Edwin Yager.
Detlef Pleiß ist kein zertifizierter Anwender oder Ausbilder für die originale „Subliminal Therapy“ bzw. „Yager Code“.
Wenn Sie zertifizierter Anwender des originalen „Yager Code“ werden wollen, wenden Sie sich an Edwin Yager oder einen zertifizierten Trainer.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Anmeldung:
Teilnahmevoraussetzungen, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Widerrufsbelehrung

[huge_it_forms id=“8″]